• Lead your Dreams

Die JFV Cashback Card

Aktualisiert: 17. Juni 2019

Jeder Einkauf bringt in Zukunft doppelte Vorteile für Fans und Verein. Erfahre in diesem Artikel wie der JFV Ohmtal Homberg ein überregionales Konzept erstellt hat, von dem nun alle profitieren.


Im Laufe des Frühjahres 2019 ist in der Großgemeinde Homberg(Ohm) der Startschuss für ein einzigartiges Gesamtkonzept entstanden, durch das in den kommen Monaten und Jahren der Jugendförderverein Ohmtal Homberg und die angeschlossene regionalen Unternehmen nachhaltig profitieren werden.

“Die JFV-CashbackCard war für unsere kleine Gemeinde der Türöffner für die ganz großen Möglichkeiten unserer Zeit und wir sind jetzt die ersten die das hier bei uns umsetzten. Das ist ein großer Vorteil“, Vorstand JFV Ohmtal

Doch zunächst stellte sich überhaupt die Frage, warum sich der Verein und die Region nach etwas Neuem umgeschaut haben.


Initiator des Erstkontaktes zu Lead your Dreams war der JFV Ohmtal Homberg. Der JFV ist ein gemeinnütziger Verein, der in Großgemeinde Homberg (Ohm) die Fußballjugendausbildung für insgesamt sieben Stammvereine übernimmt. Insgesamt beheimatet und betreut der JFV dadurch über 200 aktive Kinder und Jugendliche und verfügt durch Eltern, Verwandte, Freunde und Fans somit über ein Netzwerk von weit mehr als 1000 Personen. Da der Verein außer den eigenen Mitgliederbeiträgen und den veranstalteten Turnieren keine verlässliche Einnahmequelle besitzt, war er bei sämtlichen Anschaffungen immer auf die Mithilfe von großzügigen Sponsoren angewiesen. Der Wunsch des Vereins, einen eigene zusätzliche Einkommensstrom aufzubauen, wuchs also von Zeit zu Zeit immer stärker an.


In der Konzeptphase mit Lead your Dreams entwickelten dann beide Seiten, basierend auf den genannten Voraussetzungen, eine Strategie, wodurch das große Netzwerk monetarisiert werden könnte. Aufgrund der Tatsache, dass durch die bisherige Arbeit sowieso schon ein enges Verhältnis zu den ortsansäßigen Unternehmen vorlag, war die grobe Richtung schnell ausgemacht. Lead your Dreams erarbeitete demnach ein Konzept mit JFV aus, das den Verein, seine Mitglieder und Fans, sowie die regionalen Unternehmen mit einschließt.

Aus dieser Strategie entstand in Zusammenarbeit mit der myWorld Germany GmbH dann die JFV-CashbackCard. Die wesentlichen Kennzeichen und Eigenschaften dieses Konzeptes schaffen nun eine Win-Win-Win-Situation für alle Parteien dieses Konzeptes. Durch die Integration des JFV´s in die Struktur der myWorld GmbH ist direkt eine kostengünstige Zusammenarbeit mit einem international agierenden und erfahrenen Unternehmen gewährleistet, das den größten Teil der notwendigen Organisation im Hintergrund kostenfrei übernimmt. Die myWorld GmbH verfolgt international die Etablierung einer globalen Einkaufsgemeinschaft, die sowohl Vereine und Fans, als auch Unternehmen und Kunden miteinander verbindet. Die Vorteile für die Unternehmen liegen besonders in der sehr günstigen Neukundengewinnung und den einzigartigen Möglichkeiten der Stammkundenbindung. Auf der anderen Seite erfahren Kunden und Fans einen einzigartigen Vorteil, der ihnen pro Einkauf bei einem Partnerunternehmen bis zu 5% Ersparnis und weitere Vorteile verschafft.


Für Vereine und Unternehmen besteht zusätzlich die Möglichkeit, eine eigene Stammkunden-/Fan-Karte (siehe Bild oben) zu designen und auszuteilen. Spart ein Kunde nun durch die Verwendung dieser kostenfreien Karte Geld, ist das zugeordnete Unternehmen oder der Verein direkt mit bis zu einem Prozent am Umsatz beteiligt und kann somit neben den regulären Umsätzen eine weitere Einnahmequelle aufbauen. Möglich ist das einzig und allein durch die gegeben Strukturen, die durch die myWorld-Kooperation geschaffen werden. Durch eine gute Nutzung mit attraktiven Angeboten werden dem JFV und den anderen angeschlossenen Partnerunternehmen so mehrere tausend Euro pro Jahr mehr zur Verfügung stehen, die dann speziell im Verein für die Weiterentwicklung der Jugendarbeit genutzt werden können.


Für die Unternehmen aus der Region, die sich dieser Strategie ebenfalls angeschlossen haben, resultieren nun deutliche Umsatzsteigerungen und ebenfalls passive Zusatzeinnahmen von mehreren hundert Euro pro Monat.


Für Fans und Kunden entsteht durch dieses Konzept noch eine stärkere Verbundenheit und Identifikation mit dem Verein, was zusätzlich zu den eigenen Ersparnissen einen weiteren emotionalen Mehrwert schafft.


Der offizielle Start des JFV-Cashback-Programms ist für den Sommer 2019 angesetzt und die darauf folgenden Entwicklungen für die Region werden an dieser Stelle immer weiter nachgepflegt, sodass an dieser Erfolgsgeschichte kontinuierlich weitergeschrieben wird.


Lead your Dreams

- And only Sky is The limit

  • Instagram
  • Facebook

Lukas Hablowetz | info@lead-your-dreams.de | +491725694935 | Hochrainstraße 9, 35315 Homberg (Ohm)